BEGLEITPROGRAMM

Neben dem obligatorischen Curriculum bietet der MBA-Studiengang noch eine Bandbreite an fakultativen Seminaren und Exkursionen.

MBA Exkursion


Management Fundamentals

Das General Management Programm umfasst 18 Monate und startet mit den „Management Fundamentals“. Dieses fakultative Basismodul (Dauer 2 x 2 Tage) wendet sich in erster Linie an die Non-Financials unter den MBA-Teilnehmern und schafft eine gemeinsame ökonomische Ausgangsbasis. Im Anschluss ist das obligatorische MBA-Curriculum zu absolvieren.


Exkursionen

Im ersten Studienhalbjahr unternimmt die MBA-Klasse eine im Preis inkludierte 3-tägige Europa-Exkursion an eine Partneruniversität der Friedrich-Alexander-Universität, z. B. an die Sorbonne (Paris) oder die Karls-Universität (Prag). Zusätzliche weltweite Business Field Trips, z. B. nach China oder Indien sind bei ausreichender Nachfrage gegen Aufpreis möglich.


Management Skills-Training

Das Pflicht-Curriculum wird ergänzt durch fakultative Management Skills-Trainings zu ausgewählten Themen, z.B. Kommunikation, Präsentation, Verhandlungsführung, Problemlösung, Decision-Making, Selbstcoaching oder Stressmanagement.