PRAXIS-STIMMEN

Herbert Hainer

Ehem. Vorsitzender des Vorstands der adidas AG

Die Anforderungen an den Führungsnachwuchs und damit an die Qualität der Lehre steigen kontinuierlich - die Konzeption des MBA-Studienganges Business Management gibt gerade durch den Schwerpunkt der Internationalität und die starke Praxisorientierung eine zeitgemäße Antwort und bietet den Teilnehmern eine bewährte Zusatzqualifikation sowie einen angesehenen Abschluss."

Dr. Christiane Decker

Mitglied des Vorstands der Teambank AG

„In Zeiten zunehmender Digitalisierung treten zukunftsfähige Technologien, die Bereitstellung und Vernetzung innovativer Produkte und Services immer mehr in den Vordergrund. Kunden von heute möchten zu diesen einfach, überall und jederzeit Zugang erhalten. Zukünftige Führungskräfte stellt das vor neue Anforderungen hinsichtlich ihrer Fach- und Führungskompetenzen. Das MBA-Programm bietet ihnen notwendiges Rüstzeug, um als „kluger Kopf von morgen“ die Herausforderungen der digitalen Transformation erfolgreich meistern und die Zukunft gestalten zu können.“

Prof. Dr. Stefan Asenkerschbaumer

Stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung der Robert Bosch GmbH

Die Wirtschafts-, Arbeits- und Berufswelt steht aufgrund der Digitalisierung und der Vernetzung vor einem fundamentalen Wandel. Führungskräfte müssen diesen Wandel aktiv begleiten und gestalten. Ausgesprägte Fach-, Methoden- und Führungskompetenzen sind für die erfolgreiche Bewältigung deshalb zwingend. Der Executive MBA der FAU vermittelt genau diese Kompetenzen der Zukunft."